Rechnen für Fortgeschrittene: Griechenland im Plus

15-Sonne-bVor der Europawahl werden die Rechenspiele immer kühner: Um weitere notwendige Milliardenhilfen nach dem Urnengang besser darstellen zu können, wird die Haushaltslage in Athen im besten Licht dargestellt.
Weiterlesen

Die Abwärtsspirale

17-Muenze-dIn diesem und dem nächsten Jahr wird sich die Wirtschaftskrise erneut bemerkbar machen. Die gegenwärtigen Konflikte in der Ukraine sind ein Symptom für die verheerenden Probleme in der Weltwirtschaft.

Die Eurozone auf verlorenem Posten

Weiterlesen

Index kündigt schwere Krise an

13-Burg-dSeit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers sind inzwischen fast sechs Jahre verstrichen. Viele denken, die Krise sei überstanden und man könne zur Tagesordnung übergehen. Selbst Griechenland ist an die Finanzmärkte zurückgekehrt. Aber stimmt dieser Eindruck?

Der neue Kalte Krieg

In Europa droht eine neue Spaltung in Ost und West.

Weiterlesen

Griechenland will zurück an die Finanzmärkte

09-Tempel-aIn den europäischen Hauptstädten macht sich Optimismus breit, denn es scheint, als ob Griechenland gerettet wäre. Der griechische Premier Antonis Samaras kündigte in einem Interview an, Athen werde in spätestens drei Monaten an die Finanzmärkte zurückkehren und wieder Staatsanleihen auflegen. Griechenland habe das Schlimmste überstanden und könne wieder ein Wirtschaftswachstum vorweisen. Die Regierung plant eine Anleihe mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Volumen von bis zu zwei Milliarden Euro.

Weiterlesen