Neue Herausforderungen für die Banken

16-Safe-aDie Banken weltweit müssen sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellen. Die Branche benötigt weitaus mehr innovative Impulse und Ideen und eine höhere Wettbewerbsfähigkeit. Das Bankenwesen steht vor einem großen Wandel. Wer diesen Trend versäumt, wird ein ähnliches Schicksal erleiden wie die Dampflok, das Telegramm, die herkömmliche Fotografie oder die Schallplatte. Welche grundsätzlichen Herausforderungen wird es geben?

Neue Zahlungssysteme

Viele Banken haben die Entwicklung neuer Zahlungssysteme versäumt. Statt sekundengenauer Kontostände, Überweisungen per Sprachbefehl oder innovativer Zahlungssysteme halten etliche Banken zu sehr am Althergebrachten fest. Internetgiganten wie Google, Amazon und andere positionieren sich bereits in diesem Segment.

Die Innovationskraft von Kryptowährungen wie dem Bitcoin wird völlig unterschätzt. Die Entstehung digitaler Währungen hat eine ähnliche Tragweite wie die Erfindung des Fernsehens oder des Internets.

Das Finanzsystem im 21. Jahrhundert

Ob der Bitcoin sich durchsetzt oder nicht, ist aber nur von zweitrangiger Bedeutung. Viel wichtiger ist nämlich die neue Organisationsform, die dieser Währung zugrunde liegt: die Blockchain. Die Blockchain ist eine Art unabhängiges Zentralregister mit Legitimationsfunktion, das alle Transaktionen umfasst. Würde das Finanzwesen ähnlich organisiert wie der Bitcoin, würden Banken und Börsen nur noch für sehr enge Spezialaufgaben benötigt. Ähnlich wie der Onlinehandel zu einer Krise des stationären Handels geführt hat, würde ein Finanzsystem, das auf einem internetbasierten Zentralregister beruht, das Bankensystem grundlegend verändern.

Wenn die Bankenbranche nicht innovativ und vorausschauend auf diese Jahrhundertherausforderungen reagiert, wird ihr ein ähnliches Schicksal beschieden sein wie der Stahl- und der Textilindustrie.

Über den Autor

geraldpilz Dr. Dr. Gerald Pilz ist Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Autor zahlreicher Bücher über Finanz- und Börsenthemen.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.