Griechenland wird erneut gerettet

09-Tempel-aDie vollmundigen Beteuerungen, denen zufolge sich die Situation in Griechenland stabilisiere, sind nichts anderes als leere Hoffnungen. Geradezu gebetsmühlenartig hatte die Politik betont, Griechenland gehe es besser, das Land habe einen Haushaltsüberschuss. Doch die Realität sind ganz anders aus. Weiterlesen

Die Rezession in Italien

13-Burg-eDie Rezession in Italien nimmt immer größere Ausmaße an und belastet die Eurozone zusätzlich. Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds wird die italienische Wirtschaft dieses Jahr voraussichtlich um 1,8 Prozent schrumpfen. Noch nie seit dem Zweiten Weltkrieg gab es in Italien eine solche hartnäckige und lang anhaltende Rezessionsphase. Im vergangenen Jahr lag der Rückgang der wirtschaftlichen Leistung bei zwei Prozent. Auch die Arbeitslosenquote ist unvermindert hoch und liegt seit längerem bei weit über 12 Prozent.

Benötigt Italien ein Rettungspaket? Weiterlesen

Das Drama in Griechenland geht weiter

09-Tempel-aTrotz aller Rettungspakete und des Schuldenschnitts ist die Lage in Griechenland weiterhin schwierig. Inzwischen befindet sich die griechische Volkswirtschaft im fünften Jahr in Folge in einer schweren Rezession. Athen erhielt im ersten Rettungspaket 110 Milliarden Euro, im zweiten wurden 165 Milliarden zugesagt. Darüber hinaus gab es einen Schuldenschnitt, der Privatgläubiger dazu zwang, auf 107 Milliarden Euro zu verzichten. Davon waren auch Pensionsfonds und Versicherungen betroffen. Die schwere Krise auf Zypern wurde erst durch diesen Schuldenschnitt ausgelöst, der die Banken an den Rand des Abgrunds brachte. Weiterlesen

Statt einer Wolke – alle Schlagwörter

illu200Hier finden Sie eine alphabetische Liste aller Schlagwörter des Buches und damit auch der geplanten Blogs. Diese werden mit Sicherheit sukzessive erweitert werden:

AEU-Vertrag, Ansteckungseffekt, Arbeitslosigkeit, Argentinien, Armut, Asset backed Securities (ABS), Auslandsverschuldung,

Bad Bank, Bailout, Bankenabgabe, Bankenkrise, Bankensektor, Bankenunion, Bitcoin, Bonität, Bretton-Woods-System, Bruttoinlandsprodukt, Budgetdefizit, Bundesverfassungsgericht, Weiterlesen