Der Schweizer Franken auf Höhenflug

05-Bretton-bDie Entscheidung der Schweizer Notenbank, den Franken nicht länger an den Euro zu koppeln, hat etliche Beobachter überrascht. Zuvor hatte man noch beteuert, die Zentralbank werde die bisherige Strategie beibehalten. Einige Banken verloren durch die Freigabe Millionensummen.

Ist diese Entscheidung sinnvoll, und was sind die Beweggründe? Weiterlesen

Zinsen auf Rekordtief

17-Muenze-aDie Europäische Zentralbank in Frankfurt hat die Zinsen in der Eurozone auf ein historisches Rekordtief von 0,15 Prozent verringert. In der gesamten Wirtschaftsgeschichte (von der Antike bis heute) ist dies einmalig. Noch nie zuvor gab es ein solches Zinsniveau.

Ein weiteres Novum ist die Einführung von Negativzinsen, die bislang nur von Dänemark erhoben wurden. Auch dies ist in der Historie der Notenbanken unvergleichlich. Welche Schlussfolgerungen können wir daraus ziehen? Weiterlesen