Die Rentenkrise und die Niedrigzinsen

15-Sonne-aDas historische Niedrigzinsniveau von 0 Prozent führt zu immer größeren Schwierigkeiten. Besonders betroffen ist die Altersvorsorge. In Europa wird vorwiegend in verzinsliche Anlageformen und insbesondere in Staatsanleihen investiert. Die Folgen sind verheerend und machen sich langfristig bemerkbar. Ohne einen Kurswechsel ist die Altersarmut eines größeren Teils der Bevölkerung vorprogrammiert.

Weiterlesen