Löst Japan eine neue Weltwirtschaftskrise aus?

15-Sonne-c

Viele Beobachter gehen davon aus, dass Staaten wie Griechenland, Italien oder Frankreich die Weltwirtschaft in neue Turbulenzen stürzen könnten. Doch es gibt noch ein anderes Land, das wie ein Dominostein alle anderen Ökonomien ins Wanken bringen könnte: Japan. Weiterlesen

Europa in der Krise

09-Tempel-a

Europa schlittert immer tiefer in eine unausweichliche Krise, und die Aussichten für die kommenden Jahre sind schlecht. Deutschland wird 2015 nur ein Wachstum von 1,2 Prozent erzielen, was aber vermutlich eine noch viel zu optimistische Vorhersage ist.

Eine Vielzahl von erheblichen Belastungsfaktoren kommt hinzu.

Weiterlesen

Die Rezession kommt – das Ende des Optimismus

 

04-Tanz-a

Die Rezession steht vor der Tür. Die Anzeichen der Krise sind deutlich zu sehen: So sank beispielsweise die Zahl der Auftragseingänge in der deutschen Industrie im August 2014 um drastische vier Prozent – ein Wert, der nur im Januar des Krisenjahres 2009 übertroffen wurde. Deutschland verliert die Rolle als Konjunkturlokomotive der Eurozone. Im Herbstgutachten prognostizierten die führenden Wirtschaftsexperten nur noch ein Wachstum von 1,3 Prozent in diesem Jahr; zuvor lag der Wert noch bei 1,9 Prozent. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass sich die konjunkturelle Lage in den kommenden Monaten noch erheblich eintrüben wird. Weiterlesen

Kommt die Rezession in Deutschland?

15-Sonne-aWaren die Prognosen zu Anfang des Jahres noch relativ optimistisch, so trübt sich jetzt das Bild deutlich ein. Der Konflikt in der Ukraine, die kritische Lage im Nahen Osten und die Gefahr einer neuen Ost-West-Konfrontation beeinträchtigen das Wirtschaftswachstum.

Weiterlesen

Die Abwärtsspirale

17-Muenze-dIn diesem und dem nächsten Jahr wird sich die Wirtschaftskrise erneut bemerkbar machen. Die gegenwärtigen Konflikte in der Ukraine sind ein Symptom für die verheerenden Probleme in der Weltwirtschaft.

Die Eurozone auf verlorenem Posten

Weiterlesen

Index kündigt schwere Krise an

13-Burg-dSeit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers sind inzwischen fast sechs Jahre verstrichen. Viele denken, die Krise sei überstanden und man könne zur Tagesordnung übergehen. Selbst Griechenland ist an die Finanzmärkte zurückgekehrt. Aber stimmt dieser Eindruck?

Der neue Kalte Krieg

In Europa droht eine neue Spaltung in Ost und West.

Weiterlesen

Gelingt die Reform in Italien?

08-Kolo-aIn Italien kündigt sich eine Regierungsumbildung an: Matteo Renzi, der charismatische Bürgermeister von Florenz, wird den bisherigen Premier Enrico Letta ablösen. Viele Beobachter versprechen sich davon einen neuen und anhaltenden Reformschub in Italien, da der als dynamisch bekannte Renzi als Hoffnungsträger einer neuen Generation gilt. Weiterlesen

Was das Jahr 2014 bringen wird

02-Klippe-cVorhersagen sind zwar immer gewagt, und auch führende Wirtschaftsforschungsinstitute lagen mit den Konjunkturprognosen häufig daneben, aber dennoch lohnt es sich, mögliche Szenarien auszuloten. Selbst wenn die Prognosen nicht zutreffen sollten, deuten sie zumindest an, welche Befürchtungen oder Hoffnungen zu einem gewissen Zeitpunkt verbreitet sind.  Fangen wir also an. Weiterlesen

Frankreich verliert an Wettbewerbsfähigkeit

17-Muenze-cFrankreich, das eigentlich zum Kern der Eurozone zählt, büßt immer mehr an Wettbewerbsfähigkeit ein. Obwohl zahlreiche Reformen angekündigt wurden, sind die meisten nicht oder nur halbherzig umgesetzt worden. Die Wirtschaft versinkt immer tiefer in der Rezession. Weiterlesen