Die Fehler der Währungsunion

17-Muenze-aDie Lage in der Eurozone ist weiterhin kritisch. Zwar erhält Griechenland ein neues umfassendes Rettungspaket, aber die eigentlichen Grundprobleme der Währungsunion sind ungelöst.

Langfristig hat die Eurozone nur eine Chance, wenn die Mitgliedsstaaten weitere Reformen durchführen. Was sind die eigentlichen Fehler, die bei der Gründung der Eurozone begangen wurden?

Weiterlesen

Steht Griechenland vor dem Aus?

09-Tempel-bGriechenland befindet sich in der Dauerkrise: Trotz intensiver Verhandlungen geht es kaum voran. Erst vor kurzem erklärte der griechische Premier Alexis Tsipras, dass Kürzungen von Renten und Gehältern völlig inakzeptabel seien. Weder Reformen am Arbeitsmarkt noch bei den Renten  werden geplant.

Endet Griechenland in den nächsten Monaten in der Staatspleite?

Weiterlesen

Die Rezession kommt – das Ende des Optimismus

 

04-Tanz-a

Die Rezession steht vor der Tür. Die Anzeichen der Krise sind deutlich zu sehen: So sank beispielsweise die Zahl der Auftragseingänge in der deutschen Industrie im August 2014 um drastische vier Prozent – ein Wert, der nur im Januar des Krisenjahres 2009 übertroffen wurde. Deutschland verliert die Rolle als Konjunkturlokomotive der Eurozone. Im Herbstgutachten prognostizierten die führenden Wirtschaftsexperten nur noch ein Wachstum von 1,3 Prozent in diesem Jahr; zuvor lag der Wert noch bei 1,9 Prozent. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass sich die konjunkturelle Lage in den kommenden Monaten noch erheblich eintrüben wird. Weiterlesen